8. August

Aus Orthpedia
Zur Navigation springenZur Suche springen

21. August nach dem Neuen Stil

Hl. Gregor vom Sinai und Berg Athos

Nachfest der Verklärung

Heilige

  • Hl. EMILIAN der Bekenner, Bischof von Kizikos
  • Hl. MYRON, Bischof von Kreta
  • Hll. Märtyrer ELEUTHERIOS und LEONIDAS von Konstantinopel und viele Kinder, die mit ihnen niedergemetzelt wurden
  • Hl. GREGOR vom Sinai und Berg Athos
  • Hll. Zwölf Asketen von Ägypten
  • Hll. Zwei Märtyrer von Tyra
  • Hl. Märtyrer STIRIAKOS
  • Hl. Märtyrer GORMIZDAS von Persien
  • Hl. THEODOSIOS, Abt bei der Kirche der Allerheiligsten Gottesmutter in Jerusalem und Apostel Peter und Paul in Konstantinopel
  • Hl. Neumärtyrer TRIANDAPHYLLOS.

Russische Heilige

  • Hl. GREGOR der Ikonenmaler vom Kiewer Höhlenkloster
  • Hll. ZOSIMAS und SABBATIOS von Solowki (Überführung der Gebeine)
  • Hll. ZOSIMAS, SABBATIOS und HERMANN von Solowki (2. Überführung der Gebeine)
  • Hl. Mönchs-Neumärtyrer JOSEPH (1918)
  • Hl. Hiero-Neumärtyrer NIKOLAUS (1937)
  • Hl. Hiero-Neumärtyrer NIKODEMUS, Erzbischof von Kostroma (1938).

Ikonen der Gottesgebärerin

  • Gottesmutterikone von Tolga