Liturgische Sammlung

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Liturgische Texte in der Übersetzung des Alexios von Maltzew

Liturgische Sammlung.jpg

Beschreibung

Biographie

Alexij Petrowitsch Maltzew wurde 1854 in Jaroslawl (Galizien) geboren. Er wirkte als Lehrer am Petersburger geistlichen Seminar, bevor er 1886 zum Erzpriester ernannt wurde und als Propst an die russische Botschaftskirche in Berlin entsandt wurde. Dort wirkte fast 30 Jahre lang; hier entstand auch sein liturgisches Editionswerk. Mit Ausbruch des Weltkrieges wurde er 1914 aus Deutschland ausgewiesen und starb bereits ein Jahr später im Kurort Kislowodsk im Nordkaukasus.

Edition

Seit mehr als hundert Jahren ist das Übersetzungswerk Alexios von Maltzews die umfangreichste Sammlung liturgischer Hymnen der orthodoxen Kirche in deutscher Sprache. Noch heute ist die Sprache der Übersetzungen Maltzews gut für den gottesdienstlichen Vollzug geeignet, ist doch durchwegs die Metrik der Kirchentöne berücksichtigt. Viele moderne Übersetzungen lehnen sich daher an diese Vorlagen an. Die Ausgabe ist zweisprachig in Deutsch und Kirchenslawisch. Seitenblicke auf die griechische Tradition ergänzen die Edition. Die Einleitungen bieten viele Hinweise zum Ritus, wie sie in deutscher Sprache sonst nirgends zugänglich sind.

Die Bände

1. Liturgikon Die Liturgien der Orthodox-Katholischen Kirche des Morgenlandes unter Berücksichtigung des bischöflichen Ritus nebst einer historisch-vergleichenden Betrachtung der hauptsächlichsten Liturgien des Orients und Occidents Berlin (3. Auflage) 1902, 576 S., ISBN 3-933915-11-2, EUR 44,—

2. Die Nachtwache oder Abend- und Morgengottesdienst der Orthodox-Katholischen Kirche des Morgenlandes. Berlin 1892, 922 S., ISBN 3-933915-12-0, EUR 63,—

3. Andachtsbuch der Orthodox-Katholischen Kirche des Morgenlandes. Berlin 1895, 992 S., ISBN 3-933915-13-9, EUR 67,—

4. Bitt-, Dank- und Weihegottesdienste der Orthodox-Katholischen Kirche des Morgenlandes. Berlin 1897, 1288 S., ISBN 3-933915-14-7, EUR 83,—

5. Die Sacramente der Orthodox-Katholischen Kirche des Morgenlandes. Berlin 1898, 990 S., ISBN 3-933915-15-5, EUR 67,—

6. Begräbniss-Ritus und einige specielle und alterthümliche Gottesdienste der Orthodox-Katholischen Kirche … Berlin 1898, 1046 S., ISBN 3-933915-16-3, EUR 70,—

7. Fasten- und Blumen-Triodion nebst den Sonntagsliedern des Oktoichos der Orthodox-Katholischen Kirche des Morgenlandes. Berlin 1899, 1420 S., ISBN 3-933915-17-1, EUR 92,—

8. Menologion der Orthodox-Katholischen Kirche des Morgenlandes. I. Theil (September – Februar) Berlin 1900, 1158 S., ISBN 3-933915-18-X, EUR 76,—

9. Menologion der Orthodox-Katholischen Kirche des Morgenlandes. II. Theil (März – August) Berlin 1901, 976 S., ISBN 3-933915-19-8, EUR 66,—

10. Oktoichos oder Parakletike der Orthodox-Katholischen Kirche des Morgenlandes. I. Theil (Ton I–IV.) Berlin 1903, 1288 S., ISBN 3-933915-20-1, EUR 83,—

11. Oktoichos oder Parakletike der Orthodox-Katholischen Kirche des Morgenlandes. II. Theil (Ton V–VIII.) Berlin 1904, 1280 S., ISBN 3-933915-21-X, EUR 82,—

Alle 11 Bände komplett ca. 12.000 S., ISBN 3-933915-10-4, EUR 795,—

Subskription

Beim Projekt des Neudrucks der Maltzew-Edition handelt es sich um ein Subskriptionsangebot. Die Minimalauflage beträgt 30 Exemplare. Das heißt, der Druck beginnt erst, wenn genügend Bestellungen vorliegen.
Inzwischen ist die erste Auflage restlos vergriffen. Die zweite Auflage erschien 2009 und ist ebenfalls fast vollständig vergriffen. Einzelne Restexemplare sind noch erhältlich.

Quellen

www.maltzew.de.tf