Das Wort des Hirten, Fernsehsendung

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Das Wort des Hirten.jpg

Das Wort des Hirten“ (russ.: «Слово пастыря») ist eine wöchentliche Fernsehsendung des Patriarchen Kyrill von Moskau und ganz Russland, in dem Seine Heiligkeit mit Zuschauern über Probleme des spirituellen Lebens, Kirchengeschichte, orthodoxe Traditionen und Feste sowie aktuelle Ereignisse des kirchlichen und gesellschaftlichen Lebens spricht.

Das auf dem Zentralen Fernsehkanal (jetzt auf ORT) gesendete Programm läuft seit 1994, als Seine Heiligkeit noch Metropolit von Smolensk und Kaliningrad und Vorsitzender des kirchlichen Außenamtes war. Diese populäre religiös-aufklärerische Sendung weckt lebhaftes Interesse sowohl bei denjenigen, die ins kirchliche Leben integriert sind, als auch bei Menschen, die vom Glauben weit entfernt stehen, sowohl bei einfachen und wenig gebildeteten Menschen als auch bei Akademikern und Geistlichen sowie Vertretern anderer Glaubenslehren.