Nikephoros der Mönch

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Gedenktag: 4. Mai

Der Ehrwürdige Nikephoros der Mönch (Nikephoros der Einsiedler) war Lehrer des Heiligen Gregor Palamas. Er übte sich auf dem Berg Athos im 14. Jahrhundert in Askese und hinterließ ein tiefsinniges spirituelles Werk: „Die weise Methode des Jesusgebets“. Seine Weisugen sind im fünften Band der Philokalie (slawische Auflage) enthalten.