Euchologion

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Euchologion ist ein liturgisches Buch, das sämtliche oder einen Teil der Gebete umfasst, welche die orthodoxen Bischöfe und Presbyter als Vorsteher beim Gottesdienst zu sprechen haben; wurde vom Metropoliten Pjotr (Mohila) im 16 Jh. zusammengestellt und wird nach wie vor im orthodoxen Gottesdienst verwendet.