Timotheos von Prussa

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Märt. TIMOTHEOS, Bischof von Prussa.jpg

Gedenktag: 10. Juni

Der Hieromärtyrer Timotheos, Bischof von Prussa in Bithynien (heute Bursa in der Türkei), hatte vom Herrn für seine Reinheit und Heiligkeit die Gabe des Wunderwirkens verliehen bekommen. Er bekehrte viele Heiden zum Glauben an ]]Christus}}. Kaiser Julian der Apostat (361-363) hörte davon und ließ ihn ins Gefängnis werfen; aber auch dort fuhr der Heilige fort, das Evangelium zu predigen. Julian verbot ihm, über Jesus Christus zu lehren, aber der Heilige verbreitete weiterhin den christlichen Glauben. Am Ende ließ der Kaiser ihn enthaupten. Seine heiligen Reliquien wurden später nach Konstantinopel überführt.