Myron von Kyzikos

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Myron von Kyzikos.jpg

Gedenktag: 17. August

Der hl. Myron stammte aus Achaja. In der Zeit der Herrschaft des Kaisers Dekios wurde er zum Priester geweiht. Weil er den Götzendienst des Regenten Antipater tadelte, wurde er im Jahr 261 in der Stadt Xeryka mit dem Schwert enthauptet.


Quelle

http://www.russische-kirche-l.de