Lebensbuch des Seraphim von Sarow

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche



Vorderseite
Auflage Erste
Titel (Deutsch) Lebensbuch des Seraphim von Sarow
Titel (Original)
Autor Klaus G. Kenneth [Hrsg.]
Übersetzung Hierodiakon Prokopy
Abstammung Orthodox
Herausgeber Nicht angegeben
Sprache des Originals Russisch
Serie Keine
Verlag Paulus
Jahr 2011
Stadt Freiburg, Schweiz
ISBN 9783722807904


Beschreibung

Die orthodoxe Spiritualität bietet auch dem westlichen Menschen eine Fülle an Überraschendem und Wertvollem. Das zeigt auf eindrückliche Weise auch das „Lebensbuch“ des heiligen Seraphim von Sarow. Seine Unterweisungen wollen die Spiritualität der Mönche und Nonnen vertiefen. Vor allem aber sind sie für die Laien gedacht. Sie sollen angeleitet werden, die klösterlichen Ideale der Kontemplation und Begierdelosigkeit in ihrem Leben in der Welt zu verwirklichen. Ziel ist das Erfülltwerden vom Heiligen Geist. Die spirituell tiefen Weisungen zeichnen sich aus durch eine große Menschenkenntnis und sind leicht verständlich. So vermag diese Schrift auch für die Menschen von heute zu einer Kraftquelle für ein erfülltes Leben werden.

Quellen

http://amazon.de/