Grigori Grabowoj

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Grigori Grabowoj (russ.: Григо́рий Петро́вич Грабово́й; * 14. November 1963 in Kasachstan) ist ein russischer Arzt, der behauptet, er könne den Tod überwinden, Tote wieder zum Leben erwecken, Krebs und AIDS heilen, teleportieren und aus der Ferne mechanische und elektronische Probleme von Flugzeugen, Raumschiffen, Kraftwerken und anderen technischen Geräten lokalisieren und beheben. Diese vorgeblichen Fähigkeiten stellt er in seinem dreibändigen Buch Die Praxis der Kontrolle: Der Weg zur Erlösung dar. Ziel seiner Lehre sei es, das Wissen des Herrn an alle Menschen weltweit zu verbreiten, um die drohende globale Katastrophe abzuwenden und es jedem zu ermöglichen, vollkommen gesund und körperlich unsterblich zu werden sowie alle Dahingeschiedenen physisch wiederauferstehen zu lassen und so eine ewigwährende, konstruktive und harmonische Menschheitsentwicklung zu ermöglichen.

Grabowoj bezeichnet sich auch als Zweite Ankunft Christi auf Erden.

Weblinks

Orthodoxe Rehabilitation ehemaliger Okkultisten und Sektenanhänger