Benutzer:Christian/Ladislaus von Ungarn

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Liste der Orte im Kreis Bihor Dörfer ohne Gemeindestatus: Sâniob - deutsch: Sinjob - Sâniob = Sankt Jobb

"Ladislaus förderte die Gründung von Klöstern, so in Somogyvár und Szentjobb - dem heutigen Sâniob in Rumänien, die kirchliche Kunst und Kultur sowie zunächst die Reformen von Papst Gregor VII.. Eine Abwendung von der Orientierung an Rom ergab die Synode in Szabolcs 1092, die Ladislaus selbst leitete; jetzt schaute er eher auf die Verhältnisse in der Ostkirche - seine Tochter Irene heiratete später den byzantinischen Kaiser Johannes II. Komnenos. Einige der Beschlüsse dieser Synode nahm Ladislaus auch in seine Gesetzgebung auf." https://www.heiligenlexikon.de/BiographienL/Ladislaus_I_von_Ungarn.html

József Tempfli (* 9. April 1931 in Schinal; † 25. Mai 2016 in Oradea) - am 27. Juni 1982 erfolgte die Ernennung zum Abt des Klosters von Sâniob - Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 14. März 1990 zum Bischof von Oradea Mare

Georg Wilfinger seit 2001 der 67. Abt des Stiftes Melk - ein besonderes Anliegen ist ihm seit seinem Amtsantritt ein Sozialprojekt zugunsten rumänischer Straßenkinder in Saniob, dessen Schirmherr das Stift Melk ist

ro:Sâniob, Bihor