Benutzer:Christian/534

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
  • 531: In einer Schlacht an der Unstrut besiegten die merowingischen Franken die Thüringer unter König Herminafried. Ob dabei auch Sachsen teilnahmen, ist umstritten. Durch Flucht, Deportation und Mord (Herminafrid 534 in Zülpich) fand die thüringische Königsfamilie ihr Ende. Das Reich der Thüringer wurde zerschlagen und dem Frankenreich einverleibt.
  • Felicianus (der Adressat der Vita Fulgentii des Diakons Ferrandus von Karthago) ist uns bekannt als Teilnehmer an dem Konzil, das im Jahre 534 in Karthago gehalten wurde. Er beantragte dort, die Beziehungen zwischen dem von Fulgentius in Ruspe gegründeten Kloster und dem Bischof zu regeln.
  • Agapitos (Bischof von Rom 535/536) dient unter Johannes II. (532-535) als Archidiakon und gründete in Rom eine Lehranstalt, die den Schulen von Alexandria und Nisibe nacheiferte 17. April