9. März

Aus Orthpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

22. März nach dem Neuen Stil

Vierzig Märtyrer von Sebaste.jpg

Gedenktag

  • Ikone der Allerheiligsten Gottesmutter von Albasin (“Das Wort wurde Fleisch”).

Heilige

  • Hll. Vierzig Märtyrer von Sebaste: KYRION [od. QUIRIO], CANDIDUS, DOMNUS, HESYCHIOS, HERAKLIOS, SMARAGDOS, EUNOIKOS [od. EUNIKOS], VALENS, VIVIANOS, KLAUDIOS, PRISKOS, THEODULOS, EUTYCHIOS, JOHANNES, XANTEAS, HELIANOS, SISINIOS, ANGIOS, AETIOS, FLAVIOS, AKAKIOS, EKDITIOS, LYSIMACHOS, ALEXANDER, ELIAS, GORGONIOS, THEOPHILOS, DOMETIAN, GAIOS, LEONTIOS, ATHANASIOS, KYRILL, SACERDON, NIKOLAUS, VALERIOS, PHILOKTIMON, SEVERIAN, CHUDION, AGLAIOS und MELITON.
  • Märtyrer URPASIANOS von Nikomedia
  • Gerechter KESARIOS, Bruder des Hl. Gregors des Theologen
  • Ger. TARASIOS
  • Neomrtt. MICHAEL, ALEXIOS, DEMETRIOS, SERGIUS, SERGIURS, die Priester, und NIKOLAUS, Diakon, IOASAPH, Mönch, und NATALIA und ALEXANDRA, Nonnen