Skite Agiou Panteleimonos

Aus Orthpedia
Version vom 18. Mai 2015, 22:41 Uhr von Kai (Diskussion | Beiträge) (Kategorie angepasst)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Skite Agiou Panteleimonos (Σκήτη Αγίου Παντελεήμονος) liegt auf dem Heiligen Berg Athos und gehört zum Kloster Koutloumousiou.
Sie umfasst neunzehn Zellen (Kellion) und liegt nicht weit entfernt von der Hauptstadt Karyes.[1] Sie wurde 1785 von Mönch Charalampos gegründet. Die Skite verfügt über eine Bibliothek mit vierzig Codices und Handschriften sowie über 500 Büchern.[2] Die Hauptkirche (Kyriakon) der Skite enthält über 200 Ikonen und viele Reliquien von Heiligen.

Einzelnachweise

  1. Vgl. Die Skite Pandeleimonos (Stand: 21.04.2015).
  2. Vgl. auch zum Folgenden OrthodoxWiki: Skete of St. Panteleimon (Stand: 21.04.2015).