Skite

Aus Orthpedia
Version vom 15. April 2015, 10:58 Uhr von Kai (Diskussion | Beiträge) (Links hinzugefügt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Perynski-Skite (Jurjew-Kloster)
St.-Nikolaus Skite, Valaam Kloster)
Skite zu Ehre aller Heiligen, Swjatogorskaja-Lavra)


Eine Skite (auch: Skiti, von griechisch η σκήτη) ist eine klosterähnliche Mönchsgemeinschaft oder eine Art Mönchsdorf, das unter der formellen Oberherrschaft eines Großklosters steht und in Selbstverwaltung von einem Ältesten geführt wird.