Niketas von Perejaslavl: Versionsgeschichte

Aus Orthpedia
Zur Navigation springenZur Suche springen

Auswahl des Versionsunterschieds: Markiere die Radiobuttons der zu vergleichenden Versionen und drücke die Eingabetaste oder die Schaltfläche am unteren Rand.
Legende: (Aktuell) = Unterschied zur aktuellen Version, (Vorherige) = Unterschied zur vorherigen Version, K = Kleine Änderung

30. Mai 2023

29. Mai 2023

  • AktuellVorherige 00:0500:05, 29. Mai 2023AlexandraX Diskussion Beiträge 813 Bytes +14 Bytes Keine Bearbeitungszusammenfassung
  • AktuellVorherige 00:0300:03, 29. Mai 2023AlexandraX Diskussion Beiträge 799 Bytes +799 Bytes Die Seite wurde neu angelegt: „thumb| Gedächtnis: 24. Mai Geboren in Perejaslavl-Salesskij bei Wladimir, führte er zuerst ein Leben der Vergnügungen, wurde dann aber - u. a. durch eine Vision - sich seiner Vergänglichkeit bewusst und begehrte Einlass in das Niketas-Kloster der Stadt. Als man ihm zuerst die Aufnahme verweigerte, saß er nackt an dem Teich davor, bis man ihn einließ. Dann führte er das Leben eines Säulenstehers, vertrieb…“