Myrongabe

Aus Orthpedia
Zur Navigation springenZur Suche springen
The printable version is no longer supported and may have rendering errors. Please update your browser bookmarks and please use the default browser print function instead.
Die myronspendende Gottesmutterikone von Iberien aus Montreal

Myrongabe heißt der Ausfluss einer aromatischen, heilenden Flüssigkeit aus einer Ikone oder aus Reliquien. Myrongaben sind in der Orthodoxen Kirche mehrmals registriert worden, von der Antike bis in die Gegenwart.