22. September

Aus Orthpedia
Version vom 30. Januar 2022, 20:03 Uhr von Nikolaj Mitra (Diskussion | Beiträge) (→‎Heilige)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

5. Oktober nach dem Neuen Stil

Hl. Prophet Jonas

Heilige

  • Hl. Hieromärtyrer PHOKAS der Wundertäter, Bischof von Sinope † 117
  • Hl. Prophet JONAS † im 8. Jahrhundert v. Chr.
  • Hll. MAURITIUS, Exuperius, Candidus, Innocentius und Vitalis und Gefährten aus der thebäischen Legion † 302
  • Hll. Märtyrer ISAAK und MARTIN
  • Hl. Märtyrer PHOKAS der Gärtner von Sinope † um 320
  • Hl. JONAS der Presbyter † im 9. Jahrhundert, Vater des Hl. Theophanes des Hymnographen und des Hl. Theodor Graptos
  • Hl. KOSMAS vom Kloster Zographou † 1323
  • Hll. Sechsundzwanzig Mönchsmärtyrer vom Kloster Zographou auf dem hl. Berg Athos (siehe 10. Oktober)
  • Hl. JONAS, Abt von Jasheosero † 1589-1592
  • Hl. MAKARIOS der Wundertäter, Abt von Schabyn † 1623
  • Hl. Hieromärtyrer THEODOSIUS von Biserici † 1694
  • Hl. SOFRONIJ WRATSCHANSKI, Bischof von Wraza (Bulgarien) † 1813
  • Sel. PARAWSKEVA von Diweewo † 1915
  • Hl. Hiero-Neumärtyrer BENJAMIN, Bischof von Romanow † 1932
  • Synaxis der hll. Väter von Tula.

Westliche Heilige

  • Hl. EMMERAM, erster Bischof von Regensburg † 652