10. Oktober

Aus Orthpedia
Version vom 5. Mai 2021, 12:18 Uhr von Nikolaj Mitra (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

23. Oktober nach dem Neuen Stil

Hll. Märtyrer Eulampios und Eulampia von Nikomedia

Heilige

  • Hll. Märtyrer EULAMPIOS und EULAMPIA und 200 mit ihnen in Nikomedia
  • Hl. Märtyrer THEOTEKNOS von Antiochien
  • Hl. THEOPHILOS d. Bekenner von Bulgarien
  • Hl. BASSIAN von Konstantinopel
  • Martyrium der 26 im Kloster Zographou auf dem Berg Athos von den Lateinern umgebrachten Hll.: Abt THOMAS, Mönche BARSANUPHIOS, KYRILL, MICHA, SIMON, HILARION, JAKOB, HIOB, KYPRIAN, SABBAS, JAKOB, MARTINIAN, KOSMAS, SERGIUS, MENAS, IOSAPH, IOANNIKIOS, PAUL, ANTONIOS, EUTHYMIOS, DOMETIAN, PARTENIOS und vier Laien.

Russische Heilige

  • Sel. ANDREAS von Totma, Narr in Christo
  • Synaxis der Heiligen von Wolhynien
  • Hl. AMBROSIOS von Optina
  • Hl. INNOСENTIUS, Bischof von Pensa.

Westliche Heilige

  • Hll. Märtyrer aus der Thebäischen Legion: Hl. GEREON und Gefährten zu Köln, Hl. CASSIUS und FLORENTIUS und deren Gefährten zu Bonn, Hll. VIKTOR und MALLOSUS und deren Gefährten zu Xanten † 304