1. August

Aus Orthpedia
Version vom 6. Februar 2022, 17:46 Uhr von Nikolaj Mitra (Diskussion | Beiträge) (→‎Heilige)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

14. August nach dem Neuen Stil

Hll. Sieben Makkabäer

Heilige

  • Hll. Sieben Makkabäer ABIMOS, ANTONIOS, GURIOS, ELEAZAR, EUSEBIOS, ALIMOS und MARKELLOS, deren Mutter SOLOMONIA und deren Lehrer ELEAZAR † 166 v. Chr.
  • Hll. Märtyrer LEONTIOS, ATTIOS, ALEXANDER, KYNDEOS, MNESITHEOS, KYRIAKOS, MENÄOS, KATUNOS und EUKLEUS von Perge in Pamphylien † 296
  • Hll. Märtyrer FELIX und ROMAN von Girona in Spanien † 304
  • Hl. Märtyrer KYRIKOS
  • Hl. Märtyrer PAPIOS der Neue
  • Hll. Märtyrer THEODOR und POLYEUKTOS
  • Hll. Märtyrer MENAS, MENAIS und andere in Konstantinopel
  • Hl. Märtyrerin ELESSA, Glaubensbotin auf Kythera † 375
  • Hl. TIMOTHEOS der Wundertäter, Erzbischof von Prikonissos auf dem Peloponnes † nach 527
  • Hl. Nonne SOPHIA von Suzdal (Auffindung der Gebeine)
  • Hl. Hiero-Neumärtyrer DEMETRIUS † 1937
  • Hl. ALEXANDER der Bekenner † 1961.

Westliche Heilige