Positivismus

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Positivismus ist die Behauptung, dass die Menschheit in ihrer Entwicklung drei Stadien durchläuft: ein theologisches Stadium, in dem der Glaube vorherrscht; ein metaphysisches Stadium, in dem die spekulative Philosophie vorherrscht; und ein positives Stadium, in dem das wissenschaftliche Wissen vorherrscht.