Kyriakon

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Kyriakon (gr. "das zum Herrn gehörende") ist die Hauptkirche einer Skite oder eines Kellions, in der die (häufig weit verstreut wohnenden) Mönche den Sonntagsgottesdienst gemeinsam feiern.