Georg Limniotes

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Georg Limniotes.jpg

Gedenktag: 24. August

Der ehrwürdige Georg lebte und wirkte als Einsiedler in den Olympischen Bergen (heut. Griechenland). Wegen der Verteidigung der Verehrung der hl. Ikonen und Widerlegung der Irrlehre der Ikonoklasten wurde er von Kaiser Leo den Isauriers verurteilt - ihm wurde die Nase abgeschnitten, und die Haare abgebrannt. Er starb um 716.

Quelle: www.russische-kirche-l.de