Eulampios und Eulampia

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eulampios und Eulampia.jpg

Gedenktag: 10. Oktober

Eulampios und Eulampia, Bruder und Schwester, litten im Jahre 303 in Nikomedia. In der Verfolgung des Maximian rügte der hl. Eulampios dessen Grausamkeit gegen die Christen, weswegen er ergriffen und gefoltert wurde. Seine Schwester teilte freiwillig das Schicksal ihres Bruders. Beide wurden in kochendes Wasser und in einen feurigen Ofen geworfen. Der hl. Eulampios wurde enthauptet; seine Schwester war schon vorher ihren Qualen erlegen.