Emmanuel

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Orthodoxes Glaubensbuch - Emmanuel

Manchmal wird der Erlöser im Knabenalter dargestellt. Diese Darstellung wird “Erlöser Emmanuel” genannt. Im Evangelium nach Matthäus lesen wir, dass der Engel des Herrn, der dem gerechten Josef erschien, zu ihm von der Geburt des Erlösers aus der Jungfrau Maria sprach: “...das Kind, das sie erwartet, ist vom Heiligen Geist. Sie wird einen Sohn gebären; ihm sollst du den Namen Jesus geben; denn er wird sein Volk von seinen Sünden erlösen. Dies alles ist geschehen, damit sich erfüllte, was der Herr durch den Propheten gesagt hat: Seht, die Jungfrau wird ein Kind empfangen, einen Sohn wird sie gebären, und man wird ihm den Namen Immanuel geben, das heißt übersetzt: Gott ist mit uns” (Mt 1, 20 - 23). Die Darstellung “Erlöser Emmanuel” befindet sich gewöhnlich in der Kuppel der Kirche.

Orthodoxes Glaubensbuch

Vorheriges Kapitel ( Mit den himmlischen Mächten )

Inhaltsverzeichnis & Copyright

Nächstes Kapitel ( Lazarussamstag )