Elias, Probos und Ares, Märtyrer

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gedenktag: 19. Dezember

Die Märtyrer Elias, Probos und Ares, in Ägypten geboren und gleichgültig gegen ihr eigenes Wohl, kümmerten sich während der Verfolgungen unter Kaiser Maximian (305-313) um Christen, die im Gefängnis saßen. Dafür wurden sie festgenommen, der Folter unterworfen und im Jahre 308 hingerichtet.

Quelle

russische-kirche-l.de