Dritter Brief des Johannes

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Orthodoxes Glaubensbuch - Der dritte Brief des Johannes

Auch der dritte Brief ist sehr kurz. Er ist an eine konkrete Person adressiert, an den “geliebten Gaius”, aber auch für die ganze Kirche bestimmt. Der Apostel Johannes rügt darin die Gemeindeältesten, die um der Erhaltung ihrer Macht willen Zwietracht unter den Gläubigen säen.

Wie auch die ersten zwei Briefe wurde der dritte in Ephesus gegen Ende des I. Jahrhunderts geschrieben.


Orthodoxes Glaubensbuch

Vorheriges Kapitel ( Zweiter Brief des Johannes )

Inhaltsverzeichnis & Copyright

Nächstes Kapitel ( Der Brief des Judas )