Die Weisheit Isaaks des Syrers

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche



Vorderseite
Auflage Erste
Titel (Deutsch) Die Weisheit Isaaks des Syrers
Titel (Original)
Autor Isaak von Ninive (Isaak der Syrer)
Übersetzung Karl Pinggéra
Abstammung Orthodox
Herausgeber Sebastian Brock
Sprache des Originals
Serie Keine
Verlag Christlicher Osten
Jahr 2003
Stadt Würzburg
ISBN 978-3-927894-35-8


Beschreibung

Der heilige Isaak von Ninive, der auch oft Isaak „der Syrer“ genannt wird, ist eine erstaunliche Gestalt. Obwohl er im 7. Jahrhundert als Einsiedler der Assyrischen Kirche des Ostens lebte, ist sein Einfluss heute vielleicht größer als je zuvor. In den vergangenen Jahren sind seine Schriften in mehr als ein Dutzend verschiedener Sprachen übersetzt worden. Von den Mönchen auf dem Berg Athos werden seine Werke bevorzugt als geistliche Lektüre gelesen; ebenso inspirierten sie in Ägypten das Wiederaufleben des koptisch-orthodoxen Mönchtums in den letzten Jahrzehnten. Durch moderne Übersetzungen ins Englische, Französische und Italienische haben darüber hinaus viele Menschen seine Schriften kennen und schätzen gelernt, die nicht zu jenen monastischen Kreisen gehören, für die sie vom heiligen Isaak ursprünglich gedacht waren.

Quellen

www.christlicher-osten.de