Deutschland

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Russisch-Orthodoxe Christi-Auferstehungskathedrale

Deutschland ist ein Land in Mitteleuropa mit der Hauptstadt Berlin. Die Bundesrepublik Deutschland ist ein föderaler Bundesstaat und besteht aus sechzehn Bundesländern.

Von der Religion her gibt es nahezu genausoviel Katholiken wie Protestanten, wobei in den östlichen Bundesländern ein großer Teil der Bevölkerung konfessionslos ist.

Orthodoxer Glaube in Deutschland

Seit dem 18./19. Jahrhundert gab es erste orthodoxe Gemeinden, vor allem im Zusammenhang mit russischen Kurgästen und Adelsfamilien, die orthodoxe Ehepartner geheiratet hatten. Nach der Oktoberrevolution in Russland setzte eine starke Zuwanderung russisch-orthodoxer Gläubiger ein. Der Anteil ethnischer Deutscher innerhalb der Orthodoxen Kirche in Deutschland ist eher gering.

Siehe auch

Weblinks