Bonifatius von Tarsus, Märtyrer

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vonifatij02.jpg
Vonifatij01.jpg
Vonifatij03.jpg

Hl. Märtyrer Bonifatius von Tarsus († 306) (Gedenktag: 19. Dezember).

Der junge Römer Bonifatius war kein Christ, wurde aber von einer reichen Römerin beauftragt, in Tarsus (Kilikien) Reliquien christlicher Märtyrer zu finden und nach Rom zu bringen. In Tarsus bekam er mit, wie die Christen aufgrund ihrer Überzeugung zu Tode gefoltert und getötet wurden, aber dennoch im Glauben nicht schwankten. Das machte so großen Eindruck auf ihn, dass er sich selbst bekehrte, öffentlich den Glauben bekannte, und schließlich ebenfalls als Märtyrer sein Leben hingab. Seine Begleiter brachten Bonifatius' Gebeine nach Rom, wo sie an der Via Latina beigesetzt wurden.

Quelle

russische-kirche-l.de