Betrachtungen über die Göttliche Liturgie

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche



Vorderseite
Auflage
Titel (Deutsch) Betrachtungen über die Göttliche Liturgie
Titel (Original) Размышления о Божественной Литургии
Autor Nikolaj Gogol

Fairy v. Lilienfeld, Prof. Dr.

Übersetzung
Abstammung
Herausgeber Nicht angegeben
Sprache des Originals Russisch
Serie Keine
Verlag Christlicher Osten
Jahr 1989
Stadt Würzburg
ISBN 978-3-927894-00-6


Beschreibung

168 S., 34 farbige Abbildungen, Halbleinen, Großformat. Für alle Freunde des Slawisch-Byzantinischen Ritus möchten wir mit diesem Buch eine Lücke schließen. Wissenschaftlichen Charakter erhält das Buch durch den angefügten Beitrag von Prof. Dr. Fairy v. Lilienfeld, "Gogol als Verfasser der Betrachtungen über die Göttliche Liturgie". Der russische Dichter Nikolaj V. Gogol begann sein Werk 1845 in Paris. Mit diesen Betrachtungen verfolgte er das Ziel, die "Göttliche Liturgie", den eucharistischen Gottesdienst der Orthodoxen Kirche, jungen Leuten, die noch wenig mit der Liturgie vertraut sind, zu zeigen, in welcher Fülle und tiefem inneren Zusammenhang diese Liturgie gefeiert wird.

Quellen

www.christlicher-osten.de