Apophthegmata Patrum

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche



Vorderseite
Auflage Siebte unveränderte
Titel (Deutsch) Weisungen der Väter
Titel (Original) Apophthegmata Patrum
Autor Diverse Schriftsteller
Übersetzung Bonifaz Miller
Abstammung
Herausgeber Nicht angegeben
Sprache des Originals Griechisch, Latein
Serie Keine
Verlag Paulinus
Jahr 2005
Stadt Trier
ISBN 3-7902-1406-X


Beschreibung

Die hier nach langer Zeit wieder vorliegende erste deutsche Gesamtausgabe der "Weisungen der Väter" folgt der griechischen Sammlung der Apophthegmata Patrum (auch Gerontikon oder Alphabeticum genannt), wurde aber durch ergänzende Texte nach der lateinischen Sammlung noch vervollständigt. Ihr entscheidendes Merkmal ist ihre Vielfalt. Neben Texten, die mit unmittelbarer Eindringlichkeit eine Lebenssituation ganz aus dem Evangelium erhellen, stehen solche, die der vorchristlichen ägyptischen Welt entstammen, und andere, die dem theologischen Denken Alexandriens zuzuordnen sind.
Gemeinsam ist allen das auf den Augenblick, auf das Leben bezogene Wort. Die Aussprüche der Mönchsväter zeigen nicht nur große Vertrautheit mir der Heiligen Schrift, sondern verraten zugleich eine tiefe Kenntnis des menschlichen Herzens und des irdischen Daseins. Bis heute gehören sie unter den Lebensanweisungen zum Evangelium, wie sie auf dem langen Weg der Christenheit durch die Geschichte entstanden sind, zu den reichsten und schönsten.
Übersetzt wurde das Buch von Bonifaz Miller

Quellen