Altardecke

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Orthodoxes Glaubensbuch - Die Altardecke

In der Zeit, in der keine Gottesdienste gefeiert werden, wird der Altartisch zusammen mit allen auf ihm befindlichen Gegenständen mit einem besonderen Tuch, der Altardecke (pokrov), bedeckt. Der Pokrov versinnbildlicht den Mantel des Geheimnisses, der das Heilige vor den Augen nicht geweihter Personen umhüllt und verbirgt.

Orthodoxes Glaubensbuch

Vorheriges Kapitel ( Das Artoforion )

Inhaltsverzeichnis & Copyright

Nächstes Kapitel ( Der Rüsttisch )