Abraham der Arbeitsliebende vom Kiever Höhlenkloster

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gedenktag: 21. August

Der ehrwürdige Abraham (Awraamij) lebte im Mariä-Himmelfahrts-Höhlenkloster (Lawra) zu Kiew im 15. Jahrhundert. Wegen seiner Unermüdlichkeit bei verschiedenen Diensten im Kloster wurde er "der Arbeitsliebende" genannt. Seine Reliquien befinden sich in der "Ehrw.-Antonios-Höhle" des Klosters.

Quelle: www.russische-kirche-l.de