3. Juli

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

16. Juli nach dem Neuen Stil

Philipp von Moskau2.jpg

Heilige

  • Hl. HYACINTH von Caesarea in Kappadokien
  • Überführung der Gebeine des Märt. PHILIPP, Metropolit von Moskau
  • Märt. MOKIOS und Märt. Mark
  • Märtt. DIOMEDES, EULAMPIOS, ASKLEPIODOTOS und GOLINDUK, die mit Märt. HYACINTH das Martyrium erlitten
  • Hl. Anatolios, Patriarch von Konstantinopel
  • Hl. ALEXANDER, Gründer des Klosters der Schlaflosen
  • Hll. BASILIOS und Konstantin, die Fürsten von Jaroslavl’
  • Hl. Klausner ANATOLIOS vom Kiever Höhlenkloster
  • Hl. ANATOLIOS (ein anderer) vom Kiever Höhlenkloster
  • Hll. JOHANNES und LONGINOS, Wundertäter von Jarensk (Solovki)
  • Sel. JOHANNES von Moskau, Narr in Christo
  • Hl. NIKODIM, Abt von Koseezersk
  • Sel. MICHAEL und THOMAS, Narren in Christo von Sol’vyschegodsk (Vologda).
  • Märtt. THEODOTOS und THEODOTA, die das Martyrium mit d. Hl. Hyacinth erlitten
  • Märt. Mönch GERASIMOS der Neue von Karpenision
  • Hl. GEORG THEOPHOROS (der Gottesträger), Mönch im Kloster von Simeon Thaumaturgos auf dem Schwarzen Berg ("Wunderberg") bei Antiochia
  • Hl. JESAJAS der Einsiedler
  • Ikone d. Allerheiligsten Gottesmutter “Die Milchspendende” vom Hilandar-Kloster (Berg Athos)