21. Juni

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

4. Juli nach dem Neuen Stil

Märt. JULIAN von Tarsus in Kilikien.jpg

Heilige

  • Märt. JULIAN von Tarsus in Kilikien
  • Auffindung der Reliquien des hl Mönches MAXIMUS dem Griechen
  • Märt. TERENZ (Tertius), Bischof von Ikonium
  • Märt. ALBAN von Mainz, Priester und Missionar in Gallien und Obergermanien
  • Hl. JULIUS, Presbyter in Novara, und seine Bruder Hl. Diakon JULIAN
  • Neo-Märt. NIKETAS von Nisyros bei Rhodos
  • Märtt. ACHILL II. und LAUSARB II., Könige von Georgien
  • Neo-Märt.JOHANNES, Priester
  • Neo-Märt. Mönch GEORG der Bekenner
  • Neo-Märtt. ALEXIOS, PAUL und NIKOLAUS, Priester
  • Neo-Märt. Mönch JONAS
  • Neo-Märt. NIKETAS
  • Märt. APHRODISIOS in Kilikien
  • Hl. Märt. JULIAN von Libyen
  • Märt. ANTONIOS, der von den Toten Auferweckte, ANASTASIOS, CELSIUS und seine Mutter BASILISSA, 20 Gefängniswärter und sieben Brüder, die mit dem Hl. Julian das Martyrium erlitten
  • Hl. WERBURG von Hanbury, Äbtissin (Übertragung der Gebeine)
  • Märt. ALBAN von Mainz, Priester
  • Hl. MEVENNUS, Abt von St-Meen-de-Gaël
  • Hl. AARON von Cesambre, Abt in der Bretagne
  • Hl. CORMAC, Abt von Durrow
  • Hl. LEUFRED von Évreux, Gründerabt in Frankreich
  • Hl. WOLFRID, Abt in Hohentwiel
  • Hl. ENGELMUND, Glaubensbote in Holland
  • Hl. MARTIN von Hesbaye, Bischof von Tongern und Trier
  • Hl. RADULF von Bourges, Erzbischof
  • Märt. GENESIUS von Jerusalem
  • Hl.SALMANN, Einsiedler in Dobach bei Aachen † 680