Über Dich freuet sich

Aus Orthpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Orthodoxes Glaubensbuch - Über Dich freuet sich

Das Sujet der Ikone greift die Anfangsworte des Akathistos-Hymnus der Gottesmutter auf, der vom heiligen Johannes von Damaskus verfasst wurde: “Über Dich freuet sich, Gnadenvolle, alle Schöpfung, das Heer der Engel und das Geschlecht der Menschen, Du geweihter Tempel, Paradies des Wortes...”

Im Mittelfeld der Ikone wird die Mutter Gottes mit dem Kind auf einem Thron in einer Mandorla dargestellt. Es umgibt sie eine Schar von Engeln.

Oben sieht man eine große Kirche, Bäume und Pflanzen, unten das Menschengeschlecht, Propheten, Hierarchen, Mönche, Apostel, Märtyrer und gerechte Frauen. Unten neben dem Thron steht der heilige Johannes von Damaskus mit einer geöffneten Schriftrolle, auf der die Anfangsworte des Akathistos-Hymnus zu lesen sind: “Über Dich freuet sich...”

Aus der Werkstatt Dionisijs stammende Ikonen dieses Typs vom Ende des 15. und Beginn des 16. Jahrhunderts finden wir in der Mariä-Entschlafungs-Kathedrale im Moskauer Kreml.


Orthodoxes Glaubensbuch

Vorheriges Kapitel ( Nicht von Menschenhand bearbeiteter Berg )

Inhaltsverzeichnis & Copyright

Nächstes Kapitel ( Deesis )